KRYOGENE VERBINDUNGSELEMENTE

NobelClad stellt kryogene Verbindungselemente für eine Reihe von kritischen Niedrigtemperaturservices her. Unser proprietäres Explosionsschweißverfahren sorgt dafür, dass unsere kryogenen Verbindungselemente Schweißnähte zwischen Aluminium und Edelstahl aufweisen, die den höchsten Dichtigkeitsstandards entsprechen.

Kryogene Verbindungselemente sind für den Anschluss von Wärmeübertragungsvorrichtungen, Flüssiggaslagertanks und anderen Geräten an Übertragungsleitungen vorgesehen.

Zur Luftabsonderung und für Anwendungen, in denen Sauerstoff vorhanden ist, bieten wir Verbindungsprodukte mit einer Zwischenschicht aus Silber anstelle von Titan an. Sie haben unabhängig von der Art der Verbindungselemente, die Sie für Ihr Projekt wählen, die Gewissheit, dass das gewählte Produkt die hohen Qualitätsnormen von NobelClad erfüllt.

 


Referenzen
Informieren Sie sich über die Erfahrungen und Referenzen von NobelClad bei der weltweiten Bereitstellung von „Electrical Transition Joints“ für verschiedenste industrielle Anlagen.
Industrielle Anwendungen
  • Chemical & Petrochemical

    Andere Anwendungen für Plattierungen

    Anodenverbindung für die Elektrolyse
    Kathodenstreifen für die Elektrolyse
    Stahl-Kupfer-Verbindungen für elektronische Anwendungen
    Stromschienen



X
Cookies help us improve your website experience.
By using our website, you agree to our use of cookies.